Fachkraft für Schulsozialarbeit (m/w/d)

  • Stadt Hamminkeln Jobportal
  • Stadt Hamminkeln
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Soziale Berufe (Sonstige)
  • Teilzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Bei der Stadt Hamminkeln (ca. 28.000 Einwohner) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Teilzeitstelle (19,5 Wochenstunden) einer
 
Fachkraft für Schulsozialarbeit (m/w/d) für die Grundschulen Brünen
 
unbefristet zu besetzen.
 
 

Ihre Aufgaben

Schulsozialarbeit ist angesichts eines an Komplexität zunehmenden Schulwesens, das leistungsorientiert und sozial gerecht gestaltet werden soll, aus dem Schulalltag nicht mehr weg zu denken.
 
Die Aufgabe der Schulsozialarbeit soll dazu beitragen, individuelle und gesellschaftliche Benachteiligungen durch besondere sozialpädagogische Maßnahmen auszugleichen. Sie ist ausgerichtet auf
  • Förderkonzepte und Angebote zur Vorbeugung, Vermeidung und Bewältigung von Lernschwierigkeiten, Lernstörungen und Verhaltensstörungen
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Übergangs von Klasse vier in die weiterführenden Schulen
  • Sozialpädagogische Hilfen für Schülerinnen und Schüler, in der Regel in Form offener Freizeitangebote oder Projektarbeit
  • In Einzelfällen spezielle Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien
  • Entfaltungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen im schulischen und außerschulischen Kontext
  • Integration von Kindern in die Gemeinwesenarbeit
Ihre Aufgaben ist daher im Wesentlichen:
  • Beratung und Einzelfallhilfe
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und Präventionsprojekte
  • Sozialraumorientierte Netzwerkarbeit
  • Vertretung der Schulsozialarbeit an der Grundschule in Hamminkeln

Worauf kommt es uns an?

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit (FH/BA/ Bachelor).
  • Sie können Fach- und Methodenkompetenzen in der außerschulischen Kinder – und Jugendbildung aufweisen und haben idealer Weise Erfahrungen in der Sozialen Arbeit an Schulen.
  • Sie haben die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit Schülern, der Schulleitung, des Lehrerkollegiums, dem schulwesenorientierten Gemeinwesen.
  • Sie besitzen Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität sowie die Fähigkeit zu konzeptioneller Arbeit.
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B und bereit, Ihren privaten PKW gegen Bezahlung einer entsprechenden Kilometerpauschale einzusetzen.

Was bieten wir Ihnen?

  • eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst mit Eingruppierung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe S 11b TVöD
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Angebot des Fahrradleasings mit Gewährung eines Arbeitgeberzuschusses
  • Gewährung einer Jahressonderzahlung und eines Leistungsentgelts nach TVöD.
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Begleitung bei der Einarbeitung
  • Gesundheitsförderung durch Prävention und Angebote zu arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen

Die Stadtverwaltung Hamminkeln verfolgt konsequent das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW (LGG).

Bewerbungen Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Neunten Sozialgesetzbuches (SGB IX: ehemals Schwerbehindertengesetz) sind ebenfalls erwünscht.

Bei weiteren Fragen zum Stelleninhalt wenden Sie sich bitte an Frau Nehling: Tel.:02852 88 136.
 
  • Stefan Kulina
  • 02852 88 153